Einsatz: Zimmerbrand Langgasse, Rankweil

Einsatz Nr: 10/2019
Alarmierungszeit: 11.06.2019 09:47
Pagermeldung: f4, r1 RANKWEIL LANGGASSE xx hausbrand

Situation: Der zweite Einsatz an diesem Dienstag, erreichte uns am Vormittag aus unserer Nachbargemeinde Rankweil. Von der Polizei wurde ein Hausbrand in der Langgasse gemeldet. Wie sich herausstellte, waren auch noch Personen im Gebäude. Als wir am Einsatzort eingetroffen sind, hatte die Feuerwehr Rankweil den Brand im Erdgeschoss bereits unter Kontrolle. Die Personen waren ebenfalls schon über den Balkon gerettet worden und an den Rettungsdienst übergeben worden. Die OF Zwischenwasser stellte einen Atemschutz-Trupp auf Bereitschaft zur Verfügung und entlüftete das Einfamilienhaus mit dem Hochleistungslüfter. Aufgrund des schnellen Eingreifens unserer Kameraden aus Rankweil, konnte schlimmeres verhindert werden.

Weiterlesen

Einsatz: Baum verlegt Straße, Batschuns

Einsatz Nr: 09/2019
Alarmierungszeit: 11.06.2019 04:22
Pagermeldung: f1 ZWISCHENWASSER FURXSTRAßE Richtung Furx > Baum verlegt Straße

Situation: In der Nacht auf Dienstag, ertönte um 4:22 der Pager. Laut Meldung wurde die Furxstraße durch einen Baum verlegt. Am Einsatzort – welcher sich im Waldstück zwischen Batschuns und Suldis befand – stellte sich heraus, dass ein kleiner Baum abgebrochen war und ein wenig in die Fahrbahn ragte. Mit wenigen Handgriffen war der Baum von der Fahrbahn entfernt und die Fahrbahn gereinigt. Um sicher zu Stellen, dass nicht weitere Bäume umgestürzt waren, wurde der weitere Verlauf der Furxstraße noch kontrolliert. Es wurden jedoch keine weiteren Einsatzstellen entdeckt. Gegen 5 Uhr war der Einsatz beendet.

Weiterlesen

Einsatz: Fahrzeugbrand in Suldis

Einsatz Nr: 08/2019
Alarmierungszeit: 08.06.2019 00:06
Pagermeldung: f2 ZWISCHENWASSER SULDIS höhe haus nr 51 > fahrzeugbrand

Situation: In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden wir kurz nach Mitternacht, zu einem Fahrzeugbrand nach Suldis alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Unter Atemschutz wurden mit der Örtzenanlage des KLF erste Löschmaßnahmen durchgeführt. Beim eintreffen des TLF konnte das Fahrzeug dann rasch abgelöscht werden. Nachdem der Abschleppdienst eingetroffen war, konnte das ausgebrannte Fahrzeug, verladen werden und die Fahrbahn gereinigt werden. Gegen 3 Uhr war der Einsatz beendet.

Weiterlesen

Einsatz des Übungshängers

Die Feuerwehr Zwischenwasser ist seit kurzem Stützpunktfeuerwehr für Brandsimulationsequipment. Dabei steht ein leistungsstarker Raucherzeuger vom Typ FireFog zur Verfügung. Das Equipment kann von allen Feuerwehren aus Vorarlberg für Übungen angefordert werden. Die Reservierung erfolgt über ein Webformular, wie hier beschrieben!

Um die Möglichkeiten mit dem Übungsanhängers aufzuzeigen, haben einige Kameraden vor die Kamera gestellt und ein Video gedreht.