Einsatz: Wasser im Keller, Muntlix

Einsatz Nr: 12/2018
Alarmierungszeit: 16.04.2018 18:53
Pagermeldung: f1 ZWISCHENWASSER KRISTA XX ca. 5cm wasser im keller > sauger wird benötigt > bei XXX

Situation: Am Montag wurden wir vor Beginn der wöchentlichen Probe, zu einem Einsatz in die Krista am Hennabühel gerufen. In einem Wohnhaus hatte sich Wasser in einem Kellerraum angesammelt. Beim Eintreffen der Einsatzfahrzeuge zeigte sich, dass ca. 5 cm Wasser in einem Kellerraum standen. Mit Hilfe des Nasssaugers aus dem TLF, wurde der Kellerraum wieder trocken gelegt. Als Ursache für den Wasseraustritt konnte eine defekte Dichtung an einer Gartenpumpe ausgeforscht werden. Nachdem der informierte Installateur eingetroffen war und die Leitung mit einem Blindstopfen verschlossen hatte, konnte der Einsatz beendet werden.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2018 – Berichtsjahr 2017

Am Freitag Abend – 2. März 2018 – hielt die OF Zwischenwasser ihre Jahreshauptversammlung im Frödischsaal in Muntlix ab. Neben zahlreichen Vertretern der Politik und der umliegenden Feuerwehren, waren auch Vertreter anderer Blaulichtorganisationen anwesend. Von der Ortsfeuerwehr Zwischenwasser waren insgesamt 57 Mitglieder anwesend. Zusätzlich war auch die Feuerwehrjugend mit 6 Mitgliedern vertreten.
Der Kommandant Mathias Natter begrüßte die Anwesenden Gäste, alle Mitglieder der Feuerwehr und natürlich auch die Mitglieder der Feuerwehrjugend.

Berichte und Probengeschenke

Nach der Gedenkminute für alle Verstorbenen und der Genehmigung der Niederschrift, folgten die Berichte des Kommandanten, des Kassiers und der Feuerwehrjugend. Nach dem die Berichte verlesen waren konnten die Probengeschenke an die Mitglieder der Feuerwehrjugend übergeben werden. Auch für 13 fleißige Probenbesucher aus dem Aktivstand gab es ein Sachgeschenk das durch Kommandant Mathias Natter, Kommandant Stv. Tobias Erne und die drei Zugskommandanten übergeben wurde.

Ehrungen

An diesem Abend konnten gleich drei Kameraden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt werden. Harald Mohr wurde für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Egon Marte – war leider nicht anwesend – hätte für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt werden sollen. Christian Panser für 40 Jahre als Mitglied der Feuerwehr Zwischenwasser und Thomas Bechtold für 25 Jahre Migliedschaft. Die Ehrung wurde durch Bgm. Kilian Tschabrun und Bezirksvertreter Wolfgang Huber durchgeführt. Gratulation an die Geehrten!

Martin Mathis aus Batschuns konnten an diesem Abend die Ehrenmitgliedschaft der Feuerwehr Zwischenwasser verliehen werden.

Nach den Ehrungen folgten noch die Wahl von zwei Kassarevisoren für das Jahr 2018 und die Wahl der Delegierten zum Verbandstag in Raggal.

Mit den Grußworten zahlreicher Gäste und den Schlußworten von Kommandant Mathias Natter wurde die Versammlung mit dem Wahlspruch „Gott zur Ehr dem Nächsten zur Wehr“ geschlossen.
Weiterlesen

Einsatz: Kaminbrand Furxstraße, Batschuns

Einsatz Nr: 11/2018
Alarmierungszeit: 15.02.2018 17:31
Pagermeldung: f2 ZWISCHENWASSER FURXSTRAßE XX bei XXX > Kaminbrand

Situation: Am frühen Donnerstag Abend wurden wir nach Batschuns in die Furxstraße gerufen. Bei einem Wohnhaus loderten Flammen aus dem Kamin. Ein klassischer Kaminbrand bei dem Ruß der sich im Kamin abgelagert hat verbrennt. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass das Erdgeschoß leicht verraucht war und hohe Flammen aus dem Schornstein loderten. Wie bei Kaminbränden üblich, bauten wir in jedem Brandschutz um den Kamin den Brandschutz auf. Mit Hilfe der Wärmebildkameras wurde der Kamin laufend kontrolliert. Zudem wurde ein Kaminkehrer alarmiert. Nach dem der Kamin ausgebrannt war konnte die Einsatzstelle an den Kaminkehrer übergeben werden. Weitere Aufgaben der OF Zwischenwasser war das Absichern und Ausleuchten der Einsatzstelle.

Weiterlesen

Einsatz: Baum verlegt Furxstraße, Suldis

Einsatz Nr: 10/2018
Alarmierungszeit: 17.01.2018 13:15
Pagermeldung: f1 ZWISCHENWASSER FURXSTRAßE Richtung Suldis [TECHN.EINSATZ] Baum verlegt Straße

Situation: Mit Evi stand bereits das zweite Sturmtief im Jahr 2018 in den Startlöchern. Die heftigen Böhen brachten in Suldis einen Baum zum umstürzen. Der Baum blockierte die Straße nach Furx. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte im Gerätehaus, kam bereits Info vom Bauhofleiter, dass die Mitarbeiter des Bauhofes bereits damit beschäftigt sind, den Baum zu entfernen. Damit konnte der Einsatz storniert werden und es waren keine weiteren Maßnahmen durch die OF Zwischenwasser mehr nötig.

Weiterlesen