Einsatz: Kaminbrand Furxstraße, Batschuns

Einsatz Nr: 11/2018
Alarmierungszeit: 15.02.2018 17:31
Pagermeldung: f2 ZWISCHENWASSER FURXSTRAßE XX bei XXX > Kaminbrand

Situation: Am frühen Donnerstag Abend wurden wir nach Batschuns in die Furxstraße gerufen. Bei einem Wohnhaus loderten Flammen aus dem Kamin. Ein klassischer Kaminbrand bei dem Ruß der sich im Kamin abgelagert hat verbrennt. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass das Erdgeschoß leicht verraucht war und hohe Flammen aus dem Schornstein loderten. Wie bei Kaminbränden üblich, bauten wir in jedem Brandschutz um den Kamin den Brandschutz auf. Mit Hilfe der Wärmebildkameras wurde der Kamin laufend kontrolliert. Zudem wurde ein Kaminkehrer alarmiert. Nach dem der Kamin ausgebrannt war konnte die Einsatzstelle an den Kaminkehrer übergeben werden. Weitere Aufgaben der OF Zwischenwasser war das Absichern und Ausleuchten der Einsatzstelle.

Weiterlesen

Einsatz: Ölspur nach Verkehrsunfall, Batschuns

Einsatz Nr: 14/2017
Alarmierungszeit: 08.10.2017 11:57
Telefonische Alarmierung: Zwischenwasser Bergstraße Hennabühel Richtung Buchebrunnen – kurz vor Grünmüllplatz v.u. – Abklärung Ölspur – Polizei Vorort

Situation: Am Sonntag Mittag wurde der Kommandant der OF Zwischenwasser, bzgl. einer Ölspur nach einem Verkehrsunfall, telefonisch von der Polizei benachrichtigt. Zwei Kameraden machten sich mit dem VF auf den Weg zur Einsatzstelle. Der Verkehrsunfall hatte sich im Bereich der Grünmüll Sammelstelle bzw. alten Säge in Buchebrunnen ereignet. Die Unfallfahrzeuge waren beim Eintreffen der Feuerwehr bereits abtransportiert. Die Ölspur wurde von den Kameraden gebunden, die Straße gesäubert und die Unfallstelle mit den Ölwarntafeln abgesichert.

Weiterlesen

Einsatz: Traktor über Böschung gegen Hauswand/Hausdach, Batschuns

Einsatz Nr: 11/2017
Alarmierungszeit: 23.08.2017 18:27
Pagermeldung: f2 ZWISCHENWASS BATSCHUNS SCHICKENGASSE 2 Traktor gegen Hauswand > Betriebsstoffe rinnen aus > keine verl.

Situation: Auf einer abschüssigen Straße in Batschuns rollte ein Traktor mit Ladewagen über die Böschung und kam an der Hauswand bzw. am Hausdach des darunter liegenden Hauses zum Stillstand. Laut Medienberichten hatte der Fahrer des Traktors vergessen die Handbremse anzuziehen. Bei Vorfall wurden keine Personen verletzt. Nach der Lageerkundung wurde umgehend damit begonnen die auslaufenden Betriebsstoffe zu binden und den Traktor mit Anhänger zu sichern. Gleichzeitig wurde die OF Rankweil mit dem Abstützsystem nachalarmiert. Mit Hilfe eines LKW mit Kran und eines Traktors mit Seilwinde, konnte das Unfallfahrzeug mit Anhänger Stück für Stück wieder auf die Straße zurück gezogen werden. Gegen 22:15 war der Einsatz erledigt und wir konnten wieder ins Gerätehaus einrücken.

Weiterlesen

Einsatz: Arbeitsunfall – Nagel im Kopf, Buchebrunnen

Einsatz Nr: 10/2017
Alarmierungszeit: 22.08.2017 15:22
Pagermeldung: f2 r2 ZWISCHENWASS ZWISCHENWASSER BUCHEBRUNNE WENDELINSGASSE XX A.U [Pfählung verlz > nagel/brett im kopf]

Situation: Nachdem wir bereits am Vormittag zu einem medizinischen Notfall nach Suldis gerufen worden waren, wurden wir am Nachmittag per Pager zu einem weiteren Einsatz alarmiert. In der Wendelinsgasse hatte sich ein Arbeitsunfall ereignet. Beim Eintreffen der OF Zwischenwasser war bereits ein Notarzt vom First Responder Team am Unfallort. Einem Arbeiter war ein Brett auf den Kopf gefallen und ein Nagel hatte sich in die Schädeldecke bebohrt. Von der OF Zwischenwasser wurde alles vorbereitet um das Brett abzusägen. Nach dem Eintreffen des Notarzt Hubschraubers Christophorus 8 und zugehörigen Rettungsteam, wurde aber beschlossen den Nagel samt Brett aus der Schädeldecke zu ziehen. Anschließend wurde der Patient vom Notarzt Helikopter abtransportiert. Neben der Patientenbetreuung zählten Verkehrsdienst und Hilfe beim Abtransport des Patienten zu den Aufgaben der OF Zwischenwasser.

Weiterlesen