Einsatz: Arbeitsunfall – Nagel im Kopf, Buchebrunnen

Einsatz Nr: 10/2017
Alarmierungszeit: 22.08.2017 15:22
Pagermeldung: f2 r2 ZWISCHENWASS ZWISCHENWASSER BUCHEBRUNNE WENDELINSGASSE XX A.U [Pfählung verlz > nagel/brett im kopf]

Situation: Nachdem wir bereits am Vormittag zu einem medizinischen Notfall nach Suldis gerufen worden waren, wurden wir am Nachmittag per Pager zu einem weiteren Einsatz alarmiert. In der Wendelinsgasse hatte sich ein Arbeitsunfall ereignet. Beim Eintreffen der OF Zwischenwasser war bereits ein Notarzt vom First Responder Team am Unfallort. Einem Arbeiter war ein Brett auf den Kopf gefallen und ein Nagel hatte sich in die Schädeldecke bebohrt. Von der OF Zwischenwasser wurde alles vorbereitet um das Brett abzusägen. Nach dem Eintreffen des Notarzt Hubschraubers Christophorus 8 und zugehörigen Rettungsteam, wurde aber beschlossen den Nagel samt Brett aus der Schädeldecke zu ziehen. Anschließend wurde der Patient vom Notarzt Helikopter abtransportiert. Neben der Patientenbetreuung zählten Verkehrsdienst und Hilfe beim Abtransport des Patienten zu den Aufgaben der OF Zwischenwasser.

Weiterlesen

Einsatz: Türöffnung – Medizinischer Notfall, Suldis

Einsatz Nr: 09/2017
Alarmierungszeit: 22.08.2017 09:26
Pagermeldung: f2 r1 ZWISCHENWASS BATSCHUNS SULDIS XX Notfall hinter verschlossener Türe vermutet

Situation: Der Bewohner eines Hauses in der Parzelle Suldis reagierte weder auf Klingeln noch Klopfen. Die besorgten Angehörigen alarmierten den Rettungsdienst und die OF Zwischenwasser, weil sie einen medizinischen Notfall vermuteten. Nach dem Eintreffen des Einsatzleiters am Einsatzort und der gestarteten Erkundung, öffnete der Hausbewohner die Türe. Er wurde vom Rettungsdienst ins LKH Feldkirch gebracht. Die zwei weiteren ausgerückten Fahrzeuge LFB und KLF konnten noch während der Anfahrt umdrehen und wieder ins Gerätehaus einrücken.

Weiterlesen

Einsatz: Gartenschuppen brennt – Fehlalarm, Buchebrunnen

Einsatz Nr: 07/2017
Alarmierungszeit: 06.07.2017 07:53
Pagermeldung: f2 ZWISCHENWASS BUCHEBRUNNEN SENNEWIES [Brand Gartenschuppen] unterhalb ferienhaus hammerer

Situation: Kurz vor 8 Uhr wurden wir zu einem Brandeinsatz Richtung Batschuns/Sennewies gerufen. Eine Mannschaft machte sich mit dem neuen Tanklöschfahrzeug und dem KLF auf den Weg zum Einsatzort. Am Einsatzort eingetroffen stellte sich schnell heraus, dass Äste verbrannt wurden und kein Gebäude brannte. Nachdem die Sachlage mit dem Grundstückbesitzer geklärt war konnte der Einsatz beendet werden.

Weiterlesen

Einsatz: Unklare Rauch- bzw. Geruchswahrnehmung, Muntlix

Einsatz Nr: 06/2017
Alarmierungszeit: 22.04.2017 11:32
Pagermeldung: f2 ZWISCHENWASS MUNTLIX ZINKEN XX Rauch-/Geruchswahrnehmung unklar > pflegerin vor ort

Situation: Samstag Mittag wurden wir nach Muntlix zu einem Einfamilienhaus im Zinken gerufen. Dort wurde von einer Pflegerin eine unklare Geruchswahrnehmung gemeldet. Beim Eintreffen am Einsatzort war starker Rauchgeruch im Gebäude feststellbar. Jedoch war kein Rauch sichtbar und es herrschte auch keine Sichtbehinderung. Bei der Lageerkundung wurde festgestellt, dass die Ölheizung in Betrieb war. Diese wurde daraufhin außer Betrieb genommen, zudem wurde die Kaminanlage vom UG bis ins OG kontrolliert. Es waren jedoch keine Undichtheiten oder erhöhte Temperaturen feststellbar. Dennoch wurde ein Kaminkehrer zur Überprüfung und Reinigung der Kaminanlage hinzugezogen. Seitens der OF Zwischenwasser waren keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Weiterlesen