Einsatz: Ölspur Laternserstraße, Muntlix

Einsatz Nr: 11/2019
Alarmierungszeit: 20.06.2019 11:27
Pagermeldung: f1 ZWISCHENWASSER LATERNSER STRAßE L51 – LATERNSER STRAßE in der ersten Kurve Ölbindemittel wird benötigt

Situation: Auf der Laternserstraße war kurz nach der ersten Kurve – von Muntlix kommend – eine kleine Ölspur. Auf dieser war ein Motorradfahrer – lt. eigenen Angaben – mit dem Hinterreifen weggerutscht. Aufgaben der OF Zwischenwasser: Ölspur mit Bindemittel aufgenommen, Fahrbahn mit Oertzenanlage des KLF gereinigt, Verkehsregelung durchgeführt, Ölwarntafeln wurden durch den Straßenerhalter aufgestellt. Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt und durch den Rettungsdienst Vorort versorgt.

Während diesem Einsatz, wurden wir zu einem zweiten Einsatz alarmiert: Einsatz 12/2019

Weiterlesen

Einsatz: Beginnender Waldbrand, Muntlix

Einsatz Nr: 14/2018
Alarmierungszeit: 11.05.2018 21:19
Pagermeldung: f3 ZWISCHENWASSER ESCHENRAIN Beginnender Waldbrand

Situation: Freitag Abend meldeten sich unsere Pager mit der Meldung „f3 ZWISCHENWASSER ESCHENRAIN Beginnender Waldbrand“. Sofort rückten zahlreiche Kameraden in die Gerätehäuser ein und fuhren zur Einsatzstelle im Bereich Eschenrain bzw. hinter der Firma Huber Schriften aus. Aufgrund des Alarmierungsstichwortes „f3“ wurde auch gleich die Feuerwehr Rankweil mit alarmiert. Die Kameraden aus Rankweil rückten mit einem Löschzug mit dem GTLF an. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde sofort das Tanklöschfahrzeug in Stellung gebracht und mit dem Wasserwerfer erste Löschmaßnahmen durchgeführt. Zum Glück hatten Anrainer bereits Löschmaßnahmen gesetzt und so war der Brand schnell unter Kontrolle. Mit der Schnellangriffeinrichtung und den Schlauchtragekörben wurden Nachlöscharbeiten im Wald durchgeführt und alle Glutnester abgelöscht. Als Vorbeugende Maßnahme wurden anschließend noch der umliegende Wald und die Wiesenflächen mit Netzmittel benässt. Nach einer ca. eineinhalb Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Danke der Feuerwehr Rankweil für die Unterstützung!

Weiterlesen

Einsatz: Wasser im Keller, Muntlix

Einsatz Nr: 12/2018
Alarmierungszeit: 16.04.2018 18:53
Pagermeldung: f1 ZWISCHENWASSER KRISTA XX ca. 5cm wasser im keller > sauger wird benötigt > bei XXX

Situation: Am Montag wurden wir vor Beginn der wöchentlichen Probe, zu einem Einsatz in die Krista am Hennabühel gerufen. In einem Wohnhaus hatte sich Wasser in einem Kellerraum angesammelt. Beim Eintreffen der Einsatzfahrzeuge zeigte sich, dass ca. 5 cm Wasser in einem Kellerraum standen. Mit Hilfe des Nasssaugers aus dem TLF, wurde der Kellerraum wieder trocken gelegt. Als Ursache für den Wasseraustritt konnte eine defekte Dichtung an einer Gartenpumpe ausgeforscht werden. Nachdem der informierte Installateur eingetroffen war und die Leitung mit einem Blindstopfen verschlossen hatte, konnte der Einsatz beendet werden.

Weiterlesen

Einsatz: LKW Bergung, Bergstraße Muntlix

Einsatz Nr: 16/2017
Alarmierungszeit: 27.12.2017 08:56
Pagermeldung: f1 ZWISCHENWASSER BERGSTRAßE > höhe pension frick – technischer einsatz

Situation: Wie bei technischen Einsätzen üblich rückten MTF und LFB zum Einsatzort aus. Dort angekommen stellte sich heraus, dass ein Sattelschlepper über die Bordsteinkante gekommen war und dort im weichen Erdreich stecken geblieben ist. Der LKW wurde mittels Abschleppstange und LFB zurück auf die Straße gezogen. Anschließend mussten die zwei Sattelzüge rückwärts bis zur Engelkreuzung fahren. Die OF Zwischenwasser sicherte die Straße und begleitete die Sattelzüge bis zur Kreuzung. Von dort konnten die LKWs ihre Fahrt fortsetzen. Wie sich herausgestellt hatte, wurden die LKWs durch ihr Navigationsgerät komplett falsch Richtung Hennabühel geleitet.

Weiterlesen