Friedenslichtaktion der Feuerwehrjugend Zwischenwasser

Friedenslichtaktion 2020 – natürlich Corona-konform

Am 24. Dezember 2020 findet wieder die Friedenslichtaktion der Feuerwehrjugend Zwischenwasser statt. Heuer ist durch die Corona-Pandemie alles anders. Wohlwissend, wie wichtig das Friedenslicht in dieser Zeit der Corona-Pandemie ist, wollen wir es heuer – unter anderen Bedingungen – ausgeben um Hoffnung, Freude, Dankbarkeit und Frieden zu verbreiten. Auf Grund der Corona- Maßnahmen gibt es keine Bewirtung.

Wir werden an den bekannten Standorten auf euch warten, um euch das Friedenslicht zu überreichen. Heuer sind wir von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr beim Frödischsaal in Muntlix, bei der Volkschule in Batschuns und beim Feuerwehrhaus in Dafins.

Bitte haltet euch bei der Abholung an die Covid-19 – Schutzmaßnahmen und bringt bitte einen Mund-Nasenschutz mit.
Wir freuen uns sehr, wenn ihr am 24. Dezember bei uns vorbei schaut, um das Friedenslicht für eure Familien abzuholen.

Wir wünschen euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Eure Feuerwehrjugend Zwischenwasser

Abgesagt: Informationsabend für neue Mitglieder

Feuerwehr Zwischenwasser im Einsatz

Der geplante Informationsabend der Feuerwehr Zwischenwasser am Freitag, 20.03.2020 muss aufgrund des Coronavirus und zur Sicherstellung der Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Zwischenwasser vorübergehend abgesagt werden.

Falls bei der Einladung bereits Interesse geweckt wurde, kann gerne Kontakt mit dem Kommandanten aufgenommen werden:
T: 0680 312 80 82
E: info@of-zwischenwasser.at

Der voraussichtliche Ersatztermin ist am 10.06.2020 um 19:00 Uhr im Gerätehaus Muntlix – eine Einladung folgt.

Wir sind über jede Rückmeldung dankbar und freuen uns über jedes neue Mitglied!

Deine Feuerwehr Zwischenwasser

Jahreshauptversammlung 2016

fw 1203.50

Am vergangen Samstag, dem 12. März 2016, fand die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Zwischenwasser im Frödischsaal in Muntlix statt. Neben 61 Männer und Frauen der OF Zwischenwasser, waren auch zahlreiche Vertreter aus Politik und Verterer anderer Blaulichtorganisationen der Einladung von Kommandant Stefan Schnetzer gefolgt.

Chronistin Susanne Breuß und Kommandant Stefan Schnetzer berichteten über die Ereignisse des Berichtsjahres 2015. Kassier Artur Marte präsentierte den Kassabericht und Zeugwart Tobias Erne berichtete über neue Anschaffungen, Umbauten und gab einen Ausblick auf das neue Tanklöschfahrzeug das nächstes Jahr in Dienst gestellt werden soll. Der Bericht der Feuerwehrjugend wurde von Lisa Abbrederis vorgetragen.

Anschließend folgten die zahlreichen Ehrungen und die Angelobung neuer Mitglieder. Zudem wurden die Geschenke an die Kameraden, die das Probensoll erreicht haben, übergeben.

In weiterer Folge wurde die Neuwahl des Vorstandes durchgeführt. Dabei wurde Kommandant Stefan Schnetzer für weitere drei Jahre mit großer Mehrheit gewählt. Auch Kommandant Stellvertreter Mathias Natter, Kassier Artur Marte, Schriftführerin Verena Schnetzer, Chronistin Susanne Breuß und Zeugwart u. Zugskommandant Tobias Erne, sowie Zugskommandant Batschuns Christoph Burtscher, sowie die acht Gruppenkommandanten erhielten wieder das volle Vertrauen der Kameraden.

Nach den Grußworten der zahlreichen Ehrengäste bedankte sich Kommandant Stefan Schnetzer und der gemütliche Teil des Abends konnte beginnen.

Weiterlesen