Einsatz: Hydranten freischaufeln, Gemeindegebiet Zwischenwasser

Einsatz Nr: 08/2021
Alarmierungszeit: 18.01.2021 18:00
Pagermeldung: t1 ZWISCHENWASSER [Schneesituation] Hydranten ausschaufeln

Situation: Aufgrund der massiven Schneefälle der letzten Tage, war sehr viele Hydranten nicht mehr zugänglich und teilweise gar nicht mehr sichtbar. Zugsweise machten wir uns mit Schneeschaufeln bewaffnet, auf den Weg um die Hydranten wieder zugänglich zu machen. Nur so ist gewährleistet, dass wir im Brandfall rasch die Löschwasservorräte anzapfen können und so auch bei größeren Brandereignissen schlimmeres verhindern können.
Nach gut zwei Stunden waren alle Hydranten wieder zugänglich und der Einsatz konnte abgeschlossen werden.

Weiterlesen

Einsatz: Wasser dringt in Wohnung – Flachdach Abschaufeln, Batschuns

Einsatz Nr: 07/2021
Alarmierungszeit: 18.01.2021 16:13
Pagermeldung: t1 ZWISCHENWASSER LATERNSER STRAßE XX [Schneesituation] Dach abschaufeln > bereits Wasser in der Wohnung

Situation: Zeitgleich zum Einsatz in Dafins Oberberg, wurden wir von einer Dame in die Laternser Straße alarmiert. Durch enormen Schneemassen der letzten Tage, und den zunehmend steigenden Temperaturen, drang bereits Wasser in das betroffene Gebäude ein. Mit der Steckleiter des LFB konnten schnell einige Kameraden auf das Dach steigen und anschließend das Dach vom Schnee befreien. Gegen 17:30 konnte auch dieser „Schnee-Einsatz“ abgeschlossen werden.

Weiterlesen

Einsatz: Schwerer Verkehrsunfall Laternserstraße, Batschuns

Einsatz Nr: 25/2020
Alarmierungszeit: 17.12.2020 01:56
Pagermeldung: t3 ZWISCHENWASSER L51 – LATERNSER STRAßE kurz vor tunnel [V.U./mit Verletzten] >hilferufe hörbar >meldung über BMW notruf

Situation: Kurz vor zwei Uhr, wurden wir zu einem Verkehrsunfall nach Batschuns alarmiert. Ein PKW, mit vier Personen besetzt, war auf der Laternserstraße talwärts unterwegs. In der Rechtskurve vor dem Ortseingang Batschuns, hatte das Fahrzeug die Leitschiene durchbrochen und war im steil abfallenden angrenzenden Wald in den Bäumen hängen geblieben. Bei unserem Eintreffen sicherten wir die Unfallstelle ab. Die vier Unfallbeteiligten wurden an den Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehr Rankweil war mit dem SRF (Schweres Rüstfahrzeug) Vorort. Nach Absprache mit der Polizei, konnte mit der Beregung des Fahrzeugs begonnen werden. Das Unfall Wrack wurde anschließend vom ÖAMTC abgeholt. Nachdem die Unfallstelle im Bereich der durchbrochenen Leitschiene mit Absperrband gesichert war, konnte der Einsatz gegen vier Uhr beendet werden.

Weiterlesen

Friedenslichtaktion der Feuerwehrjugend Zwischenwasser

Friedenslichtaktion 2020 – natürlich Corona-konform

Am 24. Dezember 2020 findet wieder die Friedenslichtaktion der Feuerwehrjugend Zwischenwasser statt. Heuer ist durch die Corona-Pandemie alles anders. Wohlwissend, wie wichtig das Friedenslicht in dieser Zeit der Corona-Pandemie ist, wollen wir es heuer – unter anderen Bedingungen – ausgeben um Hoffnung, Freude, Dankbarkeit und Frieden zu verbreiten. Auf Grund der Corona- Maßnahmen gibt es keine Bewirtung.

Wir werden an den bekannten Standorten auf euch warten, um euch das Friedenslicht zu überreichen. Heuer sind wir von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr beim Frödischsaal in Muntlix, bei der Volkschule in Batschuns und beim Feuerwehrhaus in Dafins.

Bitte haltet euch bei der Abholung an die Covid-19 – Schutzmaßnahmen und bringt bitte einen Mund-Nasenschutz mit.
Wir freuen uns sehr, wenn ihr am 24. Dezember bei uns vorbei schaut, um das Friedenslicht für eure Familien abzuholen.

Wir wünschen euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Eure Feuerwehrjugend Zwischenwasser