Einsatz: Sturmtief „Sabine“ – Baum verlegt Straße, Batschuns

Einsatz Nr: 04/2020
Alarmierungszeit: 10.02.2020 23:59
Pagermeldung: t2 ZWISCHENWASSER LATERNSER STRAßE 82 gh waldrast / Baum verlegt die Strasse

Situation: Einsatz Nr. 2 infolge des Sturmtiefs „Sabine“. Im Bereich Gasthaus Waldrast, verlegte ein Baum die Laternserstraße. Der Baum wurde zerkleinert und von der Straße entfernt. Anschließend wurde die Straße gereinigt und wieder für den Verkehr freigegeben.

Weiterlesen

Einsatz: Sturmtief „Sabine“ – Bäume verlegen Furxstraße, Suldis

Einsatz Nr: 03/2020
Alarmierungszeit: 10.02.2020 12:42
Pagermeldung: t9 ZWISCHENWASSER FURXSTRAßE [STURM-SCHADEN] > bäume verlegen straße

Situation: Durch die heftigen Windböen des Sturmtiefs „Sabine“, wurde heute gegen Mittag die Furxstraße von einigen Bäumen verlegt. Auf der Anfahrt zum Einsatzort, bekamen wir bereits von der RFL die Storno-Meldung für diesen Einsatz. Mitarbeiter vom Bauhof waren bereits damit beschäftigt die Bäume zu entfernen. Die Einsatzleitung fuhr zur Erkundung trotzdem die Strecke noch ab und war dann den Bauhofmitarbeitern noch bei der Straßenreinigung behilflich. Anschließend konnte der Einsatz beendet werden.

Weiterlesen

Einsatz: Baum verlegt Dafinserstraße, Dafins

Einsatz Nr: 16/2019
Alarmierungszeit: 27.07.2019 18:40
Pagermeldung: t1 ZWISCHENWASSER L71 – DAFINSER STRAßE [Baum verlegt Straße]

Situation: Durch die starken Windböen die im Zuge einer Gewintterfront über Zwischenwasser fegten, war im Bereich der Dafinserstraße ein Baum umgeknickt. Mittels Kettensäge wurde der Baum zerkleinert und mit einem Traktor von der Straße gezogen. Anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt und wieder für den Verkehr freigegeben.

Weiterlesen

Einsatz: Straße durch umgestürzte Bäume verlegt, Batschuns

Einsatz Nr: 23/2018
Alarmierungszeit: 30.10.2018 03:29
Pagermeldung: kein Pager Alarmierung

Situation: Nachdem wir durch den wütenden Föhnsturms zu einem Einsatz gerufen wurde, informierte uns ein Feuerwehrkamerade, dass auch die Furxstraße kurz vor Suldis, durch Bäume verlegt war. Nachdem der erste Einsatz abgearbeitet war, konnten wir auch diese Einsatzstelle schnell abarbeiten. Die Bäume wurden mit Kettensägen zerkleinert und von der Straße entfernt. Zudem wurden die Furxstraße abgefahren und auf weitere Einsatzstellen überprüft. Nachdem keine weiteren Einsatzstellen gefunden wurden, konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken und zurück ins Bett…

Weiterlesen