Einsatz: Wasser droht in Gebäude einzudringen, Muntlix

Einsatz Nr: 05/2022
Alarmierungszeit: 23.05.2022 17:59
Pagermeldung: t1 ZWISCHENWASSER APPENZELLER XX Wasser droht ins Gebäude einzudringen

Situation: Aufgrund eines starken Gewitters mit großen Niederschlagmengen, drohte bei einer Wohnanlage Wasser durch ein Kellerfenster einzudringen. Beim Eintreffen des Einsatzleiters war das Wasser bereits zurückgegangen. Daher waren keine weiteren Maßnahmen der Feuerwehr erforderlich und der Einsatz konnte beendet werden.

Weiterlesen

Einsatz: Verschmutze Fahrbahn durch verlorenes Ladegut, Muntlix

Einsatz Nr: 02/2022
Alarmierungszeit: 19.03.2022 07:53
Pagermeldung: t1 ZWISCHENWASSER L51 – LATERNSER STRAßE LATERNSER STRAßE in der ersten Kurve > verschmutzte Fahrbahn > LKW hat Ladegut verloren

Situation: Am Samstag Morgen alarmierte uns der Pager zum ersten technischen Einsatz des Jahres. Im unteren Bereich der L51 – Laternser Straße, hatte ein LKW in einer Kurve geringe Mengen Ladegut verloren. Die Straße wurde von den Kameraden Vorort gereinigt und konnte nach kurzer Zeit wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Weiterlesen

Einsatz: Hydraulikölaustritt bei Baumaschine, Dafins

Einsatz Nr: 25/2021
Alarmierungszeit: 13.12.2021 22:20
Pagermeldung: t1 ZWISCHENWASSER OBERBERG XX [TECHN.EINSATZ] Hydraulikölaustritt bei Baumaschine

Situation: Am Montag Abend wurden wir nach Dafins zu einer Baustelle alarmiert. Bei einer Baumaschine war Hydrauliköl ausgetreten. Am Einsatzort angekommen wurde das ausgelaufene Hydrauliköl gebunden und die Maschine auf weiteres auslaufendes Öl kontrolliert. Es konnte jedoch keine Leckage gefunden werden. Damit war der Einsatz nach kurzer Zeit beendet und wir konnten wieder in Gerätehaus einrücken.

Weiterlesen

Einsatz: Baum auf Straße gestürzt, Batschuns

Einsatz Nr: 24/2021
Alarmierungszeit: 09.12.2021 19:09
Pagermeldung: t1 ZWISCHENWASSER Bushaltestelle Batschuns Gelber Schrofen nach dem Tunnel ri. Laterns >> Baum verlegt Straße

Situation: Wie bereits am frühen Morgen, hatte die Schneelast einen weiteren Baum zum Umstürzen gebracht. Dieses mal war die Laternserstraße im Bereich Bushaltestelle „Gelber Schrofen“ betroffen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte, waren bereits einige Privatpersonen damit beschäftigt den Baum zu Zersägen und von der Fahrbahn zu schaffen. Wie unterstützen die Aufräumarbeiten und nach kurzer Zeit war die Straße wieder frei.

Weiterlesen