Einsatz: Ölspur nach Verkehrsunfall, Batschuns

Einsatz Nr: 14/2017
Alarmierungszeit: 08.10.2017 11:57
Telefonische Alarmierung: Zwischenwasser Bergstraße Hennabühel Richtung Buchebrunnen – kurz vor Grünmüllplatz v.u. – Abklärung Ölspur – Polizei Vorort

Situation: Am Sonntag Mittag wurde der Kommandant der OF Zwischenwasser, bzgl. einer Ölspur nach einem Verkehrsunfall, telefonisch von der Polizei benachrichtigt. Zwei Kameraden machten sich mit dem VF auf den Weg zur Einsatzstelle. Der Verkehrsunfall hatte sich im Bereich der Grünmüll Sammelstelle bzw. alten Säge in Buchebrunnen ereignet. Die Unfallfahrzeuge waren beim Eintreffen der Feuerwehr bereits abtransportiert. Die Ölspur wurde von den Kameraden gebunden, die Straße gesäubert und die Unfallstelle mit den Ölwarntafeln abgesichert.

Weiterlesen

Feuerlöscher Überprüfungsaktion 2017

Auch 2017 bieten wir wieder eine Überprüfungsaktion für Feuerlöscher an. Am Samstag 7. Oktober können Sie ihre Feuerlöscher durch einen Fachmann prüfen lassen. Zudem gibt es dieses Jahr das erste Mal die Möglichkeit unseren Fuhrpark unter die Lupe zu nehmen und für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Alle weiteren Informationen finden Sie im Flyer für die Überprüfungsaktion:

Einsatz: Ölspur Bergstraße, Muntlix

Einsatz Nr: 13/2017
Alarmierungszeit: 15.09.2017 18:41
Telefonische Alarmierung: Zwischenwasser Muntlix – Bergstraße – Höhe Hochbehälter – Ölspur nach PKW Panne – Polizei vor Ort

Situation: Nach einer PKW Panne waren auf der Bergstraße – Höhe Hochbehälter – Betriebsflüssigkeiten ausgelaufen und hatten die Straße in einer unübersichtlichen Kurve verunreinigt. Zwei Kameraden machten sich mit dem Versorgungsfahrzeug, Ölbindemittel, Besen, Schaufel und Öl-Unfall-Warntafeln auf zur Einsatzstelle. Nach dem Säubern der Straße und dem Aufstellen der Warntafeln konnte der Einsatz zügig abgeschlossen werden.

Weiterlesen

Einsatz: Motorradunfall – Rüfitunnel, Laternserstraße

Einsatz Nr: 12/2017
Alarmierungszeit: 23.08.2017 18:38
Pagermeldung: f2 r2,h2 ZWISCHENWASS BATSCHUNS SULDISTUNNEL L51 – LATERNSER S im Tunnel > [V.U./mit Verletzten] 2 Motorradfahrer > ansprechbar

Situation: Nachdem wir bereits bei einer Traktorbergung in Unterbatschuns im Einsatz waren, wurden wir während des laufenden Einsatzes zu einem weiteren Einsatz in den Rüfitunnel gerufen. Aus unbekannter Ursachen stießen zwei Motorradfahrer im Tunnel kurz nach der Galerie zusammen. Beide Motorradfahrer waren schwer verletzt und wurden durch First Responder und Passanten betreut.
Aufgaben OFZW:

  • Mithilfe bei der Verletztenbetreuung
  • Brandschutz aufbauen
  • Ausleuchten der Einsatzstelle
  • Tragehilfe für Rettung
  • Verkehrsdienst
  • Binden der ausgelaufenen Betriebsstoffe
  • Aufräumen der Einsatzstelle und Reinigen der Fahrbahn

Nachdem die Einsatzstelle geräumt war und die Öl-Warntafeln aufgestellt waren. Konnte die Einsatzstelle freigegeben werden. Zudem wurde noch eine Kehrmaschine vom Land Vorarlberg angefordert um die Unfallstelle zu reinigen.

Weiterlesen