Einsatz: Schwerer Verkehrsunfall Laternserstraße, Batschuns

Einsatz Nr: 25/2020
Alarmierungszeit: 17.12.2020 01:56
Pagermeldung: t3 ZWISCHENWASSER L51 – LATERNSER STRAßE kurz vor tunnel [V.U./mit Verletzten] >hilferufe hörbar >meldung über BMW notruf

Situation: Kurz vor zwei Uhr, wurden wir zu einem Verkehrsunfall nach Batschuns alarmiert. Ein PKW, mit vier Personen besetzt, war auf der Laternserstraße talwärts unterwegs. In der Rechtskurve vor dem Ortseingang Batschuns, hatte das Fahrzeug die Leitschiene durchbrochen und war im steil abfallenden angrenzenden Wald in den Bäumen hängen geblieben. Bei unserem Eintreffen sicherten wir die Unfallstelle ab. Die vier Unfallbeteiligten wurden an den Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehr Rankweil war mit dem SRF (Schweres Rüstfahrzeug) Vorort. Nach Absprache mit der Polizei, konnte mit der Beregung des Fahrzeugs begonnen werden. Das Unfall Wrack wurde anschließend vom ÖAMTC abgeholt. Nachdem die Unfallstelle im Bereich der durchbrochenen Leitschiene mit Absperrband gesichert war, konnte der Einsatz gegen vier Uhr beendet werden.

Weiterlesen

Einsatz: Dieselspur Laternserstraße, Batschuns

Einsatz Nr: 18/2020
Alarmierungszeit: 28.07.2020 06:28
Pagermeldung: t1 ZWISCHENWASSER LATERNSER STRAßE L51 – LATERNSER STRAßE Bildungshaus bis Waldrast > Dieselspur

Situation: Auf der Latersnerstraße hatte ein Fahrzeug über eine längere Strecke Diesel verloren. Der Einsatzbereich wurde abgefahren und zwischen „Arkahüsle“ und Wengen, wurden drei längere Dieselspuren festgestellt. Der Diesel wurde mit Bindemittel gebunden und die Straße gereinigt. Zudem wurde durch die Polizei die Straßenmeisterei alarmiert um die Straße mittels Kehrmaschine zu reinigen. Nachdem die Öl-Warntafeln aufgestellt waren, konnte der Einsatz beendet werden.

Weiterlesen

Einsatz: Betriebsmittel ausgelaufen, Batschuns

Einsatz Nr: 15/2020
Alarmierungszeit: 23.06.2020 21:15
Telefonische Alarmierung: t1 ZWISCHENWASSER Batschuns – Laternserstrasse – Ölspur von Frutzbrücke bis Wengen

Situation: Telefonisch wurden wir über eine vermeintliche Ölspur auf der Laternserstraße informiert. Diese reichte von der Frutzbrücke bis nach Wengen. Einige Kameraden waren, Aufgrund einer Schulung, bereits im Feuerwehrhaus und rückten mit dem KDOF zu einer Erkundungsfahrt aus. Nach Rücksprache mit dem Straßenerhalter und der Polizeistreife, wurde vereinbart, dass Aufgrund der Länge der Spur eine Kehrmaschine zur Reinigung angefordert wird. Zudem stellte sich heraus, dass es sich nicht um Öl handelte sondern nur um Kühlflüssigkeit die ein Fahrzeug nach einem technischen Gebrechen verloren hatte. Für die OF Zwischenwasser war somit kein Einsatz erforderlich.

Weiterlesen

Einsatz: Ölspur Laternserstraße, Wengen

Einsatz Nr: 22/2019
Alarmierungszeit: 08.10.2019 16:42
Pagermeldung: t2 ZWISCHENWASSER L51 – LATERNSER STRAßE WENGEN Ölspur nach Tunnel ri Laterns – Unterstützung FW Laterns

Situation: Am Dienstag Nachmittag hatte ein Fahrzeug auf der Laternserstraße ein längere Ölspur verursacht. Beim Eintreffen am Einsatzort, war die Feuerwehr Laterns bereits mit dem Binden der Ölspur und Säubern der Fahrbahn beschäftigt. Die LFB Mannschaft arbeitete sich von der Ortstafel Wengen Richtung Laterns vor. Die Mannschaft des VF übernahm den Abschnitt Wengen bis zum Tunnelportal. Nachdem die Fahrbahn gereinigt war, wurde die Einsatzstelle an den Straßenerhalter übergeben.

Weiterlesen